SMV

Hier präsentiert sich die SMV in diesem Studienjahr 2016_2017:

Umweltrat

Der Umweltrat der Fachakademie besteht aus einer Gruppe von Studierenden, die sich innerhalb der Fachakademie für eine umweltbewusste Alltagsgestaltung einsetzen, entsprechende Ideen einbringen und verwirklichen.

 

Die Umweltleitlinien der Fachakademie

 

Zirkus Faxus 2018

Der Zirkus Faxus ist eine Truppe, die jedes Jahr neu zusammengestellt und ab September 2018 von unserer neuen Kollegin Frau Nicola Hoeft geleitet wird.

Sie können den Zirkus Faxus buchen! Bitte wenden Sie sich an Frau Nicola Hoeft Tel. 06021 3639 0

 

 

Der Zirkus ist ein Projekt der Fachakademie und beruht auf freiwilliger Teilnahme der Studierenden aus den Grund- und Hauptkursen. Die Fähigkeiten im Bereich Artistik, Jonglage, Feuerspucken, Theaterspiel und Clownerie entwickeln sich über den Zeitraum von 2 Jahren. Die Begeisterung erfasst ganz schnell die Neueinsteiger:

"Wir entwickeln in jedem Jahr auf der Basis einer Geschichte oder eines Themas ein "Zirkusspiel" mit artistischen Einlagen, Feuerspuken und Clownereien, die uns selber sehr viel Spaß bereiten. Wir treten z.B. zu Kindergartenfesten, dem Kinderkulturtag in Aschaffenburg oder dem Klingenberger Frühjahrsfest auf. Ein Mal im Jahr fahren wir gemeinsam nach Regensburg zur "Traumfabrik" und entdecken viele neue Tricks und Aspekte unserer theaterpädagogischen Arbeit." 

 

Auftritt Zirkus Faxus in der Kita  St.Marien/St.Franziskus in Grosswallstadt:

Unser Thema im letzten Studienjahr lautete  "Im Wald der Trolle"

 

 

 

Musicals

Musicals

Seit 1984 gehört eine öffentliche, künstlerische Aufführung zum Ausbildungskonzept der Fachakademie. Mit wenigen Ausnahmen wurden seitdem abendfüllende Musicalinszenierungen gezeigt. Seit 1997 ist die Maintalhalle Mainaschaff der feste Aufführungsort für mehrere Tage im Juli. Die Studierenden im Grund- und Hauptkurs können sich für das Projekt im Wahlfachangebot in Chor, Kulissenbau oder Orchester einschreiben.

 

Vom 9. bis zum 13. Juli 2019 zeigen wir „Natürlich Blond“ in der Maintalhalle Mainaschaff. Der Kartenvorverkauf beginnt am 3. Juni 2019. Die Vorverkaufsstellen werden noch bekannt gegeben.

 

Es ist uns ein Anliegen die Aufführungen auch als Treffpunkt zu nutzen: Für Ehemalige und alle, die mit uns gemeinsam jedes Jahr junge Menschen auf dem Weg zur Erzieherin / zum Erzieher begleiten. Um den Zugang zu Karten zu vereinfachen, bieten wir erstmals einen Sonder-Vorverkauf für alle Kolleginnen und Kollegen in der Praxis an: 29. Mai 2019 von 16 – 18 Uhr in der FakS. Wie wäre es mit einem Team-Ausflug zu „Natürlich Blond“? Wir würden uns freuen!

 

 

 

Projekte

Im Rahmen einer Lernfeld- und kompetenzorientierten Ausbildung spielen Projekte eine besondere Rolle. In ihnen entwickeln Studierende Fähikgieten und umfassende Kompetenzen, die sie vor allem in ihrer Persönlichkeitsentwicklung stärken. 

In der Auswahl der Navigationsleiste finden Sie einige Projekite zur Auswahl.